Cookies đŸȘ

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen. Details

Zum Inhalt springen

Wenn's Dir nicht gefÀllt, mach neu

Es wurde langsam Zeit


Unsere alte Website war in die Jahre gekommen. Das Design hatte seine beste Zeit hinter sich. Die Shop-Funktion war zuletzt eher hinderlich. Produkte wie Microsoft 365 oder Azure klickt man sich nicht einfach in einen Warenkorb und bezahlt sie mit PayPal.

Die meisten Produkte und Dienste, die wir vertreiben, sind beratungsintensiv und lassen sich nicht einfach zusammenklicken. Allein die Auswahl des passenden Microsoft 365 Abos grenzt an die sprichwörtliche Qual der Wahl.

Wir möchten unsere Kundinnen und Kunden beraten. Wir brauchten kein starres Shop-System mit Preisen, Warenkorb-Button und Bezahlfunktion. Unsere Kund:innen auch nicht. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen die passendste Lösung ermitteln und Ihnen eine reibungslose EinfĂŒhrung/Migration ermöglichen.

Trotzdem möchten wir Sie vor der ersten Kontaktaufnahme online ĂŒber Produkte und Preise informieren. Aber nicht ĂŒber einen typischen Online-Shop.

Das Ziel

Wir waren also auf der Suche nach einer Lösung, mit der wir Sie ĂŒber Produkte, Lizenzprogramme und Technologien informieren können, ohne Sie mit der typischen „Preis auf Anfrage Floskel“ abspeisen zu mĂŒssen.

Die Suche

Wir haben diverse CMS- und Shop-Systeme evaluiert und keine befriedigende Lösung gefunden. Schnell wurde uns klar, dass wir uns einen externen Partner suchen und unsere technologische Komfortzone (Microsoft / .NET) verlassen mĂŒssen.

Dann kam Rob 


Nach etlichen interessanten GesprÀchen und Workshops mit Lösungspartnern lernten wir Rob de Kort und seine Firma Studio 1902 kennen. Rob ist ein niederlÀndischer Web Developer und Designer, der sich darauf spezialisiert hat, benutzerfreundliche und barrierefreie Websites mit Statamic zu entwickeln.

Wir hatten beim ersten Kennenlernen sofort ein gutes GefĂŒhl und freuen uns, dass wir ihn fĂŒr unser Projekt gewinnen konnten.

Rob ist eine KoryphÀe in der Statamic-Community, zu der er Statamic Peak, ein weitverbreitetes Starter Kit, beigesteuert hat. Er vereint die Expertise eines kreativen Designers mit der Erfahrung eines professionellen Entwicklers.

Sollten Sie vor Àhnlichen Herausforderungen beim Erstellen einer neuen Website stehen, können wir ihn und seine Firma uneingeschrÀnkt empfehlen.


 und dann auch noch Finn

Hin und wieder hat man doppelt GlĂŒck. In diesem Fall fanden wir Finn, der als Werkstudent bei uns anfing. Finn studiert Informatik. Er hat sich rasend schnell in Statamic eingearbeitet und mithilfe eines in Python entwickelten Skripts die vorhandenen Inhalte zu unserer neuen Website migriert.

Sythe hat alles verpixelt

Beim Design hat uns Sythe Veenje unterstĂŒtzt. Er lebt genau wie Rob in den Niederlanden und entwickelt Websites. Er hatte uns anfangs ein richtig cooles Logo in Form des stilisierten Buchstaben ‘Z’ vorgestellt. Das haben wir allerdings verworfen, da das ‘Z’ das Symbol von Putins verbrecherischen Angriffskrieg auf die Ukraine ist, den wir zutiefst verurteilen.

Wir haben uns dann letztendlich auf ein pixeliges Retro-Design geeinigt. Und weil Disketten auch so schön retro sind, hat es eine ins Logo geschafft.

Sythe hat gerade die Firma adequaat gegrĂŒndet. Dazu gratulieren wir im herzlich und wĂŒnschen ihm und seinen Kollegen viel Erfolg!

Fazit

Mir hat die Zusammenarbeit mit Rob, Finn und Sythe sehr viel Spaß gemacht. Selten verlief ein Projekt so professionell, planmĂ€ĂŸig und harmonisch. Rob, Finn und Sythe, vielen Dank!

Hoffentlich gefÀllt Ihnen unsere neue Website genauso gut wie uns. Wenn nicht oder wenn doch, bitte lassen Sie es mich gern wissen.

Die Inhalte werden wir natĂŒrlich kontinuierlich erweitern. Wenn Sie ein Thema auf unserer Website vermissen, sagen Sie bitte ebenfalls Bescheid.

Vielen Dank

André Wiese

Weitere Neuigkeiten

Microsoft entfernt Teams aus Microsoft / Office 365 Enterprise

Reagieren Sie vor dem 1. Oktober, um Nachteile zu vermeiden.

Microsoft Ă€ndert die Spielregeln fĂŒr fast alle Cloud-Produkte

Leider nicht immer zu Gunsten der Kunden. Wir informieren Sie ĂŒber die Änderungen.

Änderungen bei den Microsoft-Volumen-Lizenzmodellen

Wir beschreiben am Beispiel von Visual Studio kurz und knapp, was das fĂŒr Sie bedeutet.

Die passende Office / Microsoft 365 Suite auswÀhlen

Wir erleichtern Ihnen die Qual der Wahl ... zumindest ein bisschen.