Cookies ūüć™

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen. Details

Zum Inhalt springen

PDF Xpansion SDK

Von soft Xpansion GmbH & Co.KG

Seit der dritten Generation ist die PDF Xpansion-Technologie auch als eigenst√§ndiges Produkt (PDF Xpansion SDK) f√ľr Software-Entwickler verf√ľgbar. Das SDK wird seitdem sowohl in Business-Anwendungen als auch in Standard-Software f√ľr Privatanwender eingesetzt.

√úbersicht

Elektronische Rechnungen sind ein zunehmend verbreiteter Weg, im Gesch√§ftsverkehr Leistungen abzurechnen. Gegen√ľber der klassischen Papierrechnung spart man Zeit (u. a. f√ľr Erstellung, Transport und Verarbeitung) und Kosten. Was f√ľr eine effiziente elektronische Rechnungsverarbeitung allerdings erforderlich ist, sind allgemein anerkannte, einheitliche und in der Praxis einfach anwendbare Standards, nach denen Rechnungssteller und Rechnungsempf√§nger beliebiger Gr√∂√üe und Organisationsstruktur die Rechnungsdaten schnell und komfortabel verarbeiten k√∂nnen. Dies gilt vor allem f√ľr den Regel-Fall, dass beide Seiten nicht dieselbe Fakturierungs- und Buchhaltungssoftware verwenden.

Mit den E-Rechnung-Produkten des PDF Xpansion SDKs können Sie in Ihre Anwendungen Funktionen zur Erstellung und Verarbeitung von E-Rechnungen implementieren, die die veröffentlichten Standards XRechnung 2.0/1.2.2, ZUGFeRD bis einschließlich 2.1.1 und FACTUR-X nutzen.

Beispielszenario ZUGFeRD: Mit implementierten E-Rechnung-Funktionen des PDF Xpansion SDKs k√∂nnen folgende Schritte in einer Anwendung ausgef√ľhrt werden:

  • Bestehende PDF-Datei (= visuelle Darstellung der Rechnung) √∂ffnen

  • PDF in PDF/A-3 konvertieren

  • Bestehende ZUGFeRD-konforme XML-Datei (= von Buchhaltungsprogrammen einlesbare Inhalte der Rechnung) in PDF/A-3-Datei einbetten oder diese XML-Datei zun√§chst mit SDK-API erstellen und danach einbetten. In beiden F√§llen werden alle ZUGFeRD-Profile unterst√ľtzt.

  • ZUGFeRD-Datei speichern

Das PDF Xpansion SDK bietet drei E-Rechnung SDK Produkte:

1. PDF Xpansion SDK ‚Äď E-Rechnung¬†SDK¬†1 (Rechnungsausgang)

Dieses Produkt bietet folgende Funktionen: Erstellung XML-Rechnungen (XML-Dateien) mit einer SDK-API (eRechnung-Standards ZUGFeRD, XRechnung, FACTUR-X), Unterst√ľtzung aller eRechnung-Profile, Rechnungserstellung auf Basis von mit dem Standard konformen XML-Rechnungen und bereits beim Kunden vorhandene einfachen PDF-Datei, inkl. Umwandlung der PDF in PDF/A-3.

2. PDF Xpansion SDK ‚Äď E-Rechnung¬†SDK¬†(Rechnungseingang)

Dieses Produkt bietet folgende Funktionen: XML-Rechnung extrahieren (eRechnung-Standards ZUGFeRD, XRechnung, FACTUR-X), inkl. Validierung der Einbettung, Rechnungsdaten lesen (alle genannten eRechnung-Standards), inkl. Validierung der XML-Struktur, Unterst√ľtzung aller eRechnung-Profile im Zusammenhang mit den genannten Standards

3. PDF Xpansion SDK ‚Äď E-Rechnung¬†SDK¬†3 (Rechnungseingang Plus)

Dieses Produkt bietet folgende Funktionen: XML-Rechnung extrahieren (eRechnung-Standards ZUGFeRD, XRechnung, FACTUR-X), inkl. Validierung der Einbettung, Rechnungsdaten lesen (alle genannten eRechnung-Standards), inkl. Validierung der XML-Struktur, Unterst√ľtzung aller eRechnung-Profile im Zusammenhang mit den genannten Standards

Gegen√ľber dem Produkt ‚ÄěE-Rechnung SDK¬†2‚Äú ist hier zus√§tzlich die Visualisierung von XML-Rechnungen (PDF-Erstellung aus XML und einer mitgelieferten Standard-Design-Vorlage) m√∂glich.

PDF Xpansion SDK - PDF Viewer Premium ­­

Mit dem PDF Viewer Premium integrieren Sie einfach und schnell einen leistungsf√§higen Viewer f√ľr PDF-Dateien in Ihre Windows-Anwendungen (Desktop-Programme und Apps). Zudem zeigen Sie PDF-Dokumente mithilfe der m√∂glichen Implementierungsarten in Ihrer eigenen Struktur und in eigenem Layout an.

Der Viewer bietet ein breites Spektrum an Funktionen, zum Beispiel diverse Layouts, Zoom-Möglichkeiten und Navigationsarten.

Die Nutzer Ihrer Anwendungen haben mit der Komponente die M√∂glichkeit, die Ansicht von und die Navigation in PDFs √ľber Touchbildschirm, Stift, Maus und Tastatur zu steuern.

Der Viewer l√§dt Dokumente, die der PDF-Spezifikation (Versionen 1.0 ‚Äď 1.7) und den ISO 32000-Standards (Versionen 1 und 2) gen√ľgen, inklusive den PDF-Unterformaten (PDF/A, PDF/X, etc.).

Die Seitenanzeige kann vom Programm oder vom Endanwender gescrollt werden. Es ist m√∂glich, zu einer bestimmten Seite oder zu bestimmten Stellen auf einer Seite zu navigieren. Hyperlinks in PDF-Dokumenten werden ebenfalls unterst√ľtzt.¬†

Anzeige von Kommentaren und Dokument-Notizen. Mit dem Viewer k√∂nnen dynamische Popups f√ľr die diversen Kommentartypen in PDF-Dokumenten implementiert werden - dem Endanwender werden die Kommentare und Notizen angezeigt, die in der PDF-Datei vorhanden sind.

Interaktive Formulare. Mit dem Viewer k√∂nnen interaktive Formularfelder in PDF-Dateien ausgef√ľllt werden. Das PDF-Dokument l√§sst sich mit den ausgef√ľllten Formularfeldern auch speichern.

Das angezeigte PDF-Dokument kann aus dem Viewer heraus außerdem gedruckt werden.

PDF Xpansion SDK - PDF Viewer Standard

Die Standard-Ausgabe bietet dieselben Features wie PDF Viewer Premium, allerdings ohne die Funktionen ‚ÄěInteraktive Formulare‚Äú und ‚ÄěDrucken‚Äú.

PDF Xpansion SDK - PDF-Seitenmanager

Die Komponente ‚ÄěPDF-Seitenmanager‚Äú erm√∂glicht innerhalb einer Anwendung diverse Aktionen mit Seiten und Inhalten von PDF-Dokumenten:

Zusammenf√ľgen und Teilen von Dokumenten

Seiten aus einem Dokument lassen sich in ein anderes Dokument kopieren, Dokumente k√∂nnen neu zusammengef√ľgt oder durch Teilung bestehender Dokumente neu erstellt werden. Mit der Funktion zum Zusammenf√ľgen lassen sich nicht nur Seiten, sondern auch Links, Lesezeichen, Kommentare, Felder, Ebenen und andere Elemente korrekt in ein neues Dokument √ľbernehmen.

Seiten zusammenstellen

Die Inhalte mehrerer Seiten k√∂nnen auf einer neuen Seite zusammengef√ľgt werden.

Dokumentseiten verwalten

Innerhalb eines Dokuments k√∂nnen Seiten hinzugef√ľgt, entfernt, kopiert, verschoben, in der

Größe verändert und gedreht werden, ohne ihren Inhalt zu verändern. 

PDF Xpansion SDK- PDF Formular- & Signaturmanager

Formularfelder

Der PDF Formular- & Signaturmanager erm√∂glicht eine umfangreiche und vollst√§ndige Bearbeitung von Formularen im PDF-Dokument: das Ver√§ndern von Formularen (Hinzuf√ľgen, Entfernen und Bearbeiten von Formularfeldern) sowie das Auslesen und Schreiben von Feldwerten. Dar√ľber hinaus k√∂nnen die Dateiformate FDF (Forms Data Format ‚Äď ein Dateiformat zur Darstellung von Formulardaten und Kommentaren in PDF-Formularen) und XFDF (XML Forms Data Format) eingesetzt werden, um Formularfeldinhalte zu speichern und auch zwischen unterschiedlichen Anwendungen auszutauschen. Die Bearbeitung der Felder erfolgt programmtechnisch √ľber die SDK-API.

Digitale Signaturen

Der PDF Formular- & Signaturmanager enth√§lt dar√ľber hinaus eine API zum digitalen Unterschreiben von Dokumenten und f√ľr die Validierung von Signaturen. Dabei werden alle in der PDF-Spezifikation deklarierten Signatur- und Digest-/Hashwertformate unterst√ľtzt. Die Verwendung von Zeitstempeln ist ebenfalls m√∂glich.

Highlights

Umfangreiche M√∂glichkeiten zur Implementierung von E-Rechnung- und PDF-Funktionalit√§t In Ihre Windows-Anwendungen: Viewer (leistungsf√§higen Viewer f√ľr PDF-Dateien mit vielf√§ltigen Funktionen), Zusammenf√ľgen und Teilen von Dokumenten, PDF- Seitenmanager, Formularfelder bearbeiten, deren Inhalte auslesen und schreiben, digitale Signaturen schreiben und validieren, Unterst√ľtzung der verbreiteten Standards f√ľr E-Rechnungen (ZUGFeRD, XRechnung, FACTUR-X).

Das Lizenzmodell: einmalige Lizenzzahlung (Royalty free), keine Entwicklerlizenzen, nur die erforderlichen Funktionen m√ľssen erworben werden, optional j√§hrlich zu zahlende Wartung mit Updates und Support, au√üerdem problemlose Upgrades m√∂glich.

Was gibt es Neues im PDF Xpansion SDK 16?

  • Export von XRechnungen in UN/CEFACT-Syntax als UBL-Syntax

  • Unterst√ľtzung von XRechnung bis Version 2.3

  • PDF-Dokumente mit L√∂sungen von Drittanbietern oder eigenen Crypto-Providern signieren

  • Optimierungen beim PDF-Viewer

  • Verbesserte Qualit√§t bei der PDF/A-Konvertierung (PDF/A-1 bis 4)

Testversion

Fordern Sie einfach √ľber info@zoschke.com eine kostenlose Testversion des PDF Xpansion SDK an und erhalten Sie erste Einblicke √ľber einen individuellen, tempor√§ren Link.

Enduser License Agreement (EULA)

E-Rechnung SDK 1

E-Rechnung SDK 2

E-Rechnung SDK 3

**Entwicklungsplattform C++ möglich, Kombination Rechnungseingang/Rechnungsausgang auf Anfrage möglich