Cookies đŸȘ

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen. Details

Zum Inhalt springen

Email Protection

Von Barracuda Networks

Umfassende Security und Data Protection fĂŒr Microsoft 365 und Office 365

Übersicht

Barracuda Email Protection bietet den umfassendsten Schutz vor allen 13 Arten von E-Mail-Bedrohungen, von Spam und Ransomware bis hin zu Social-Engineering-Bedrohungen wie Spear-Phishing, Kompromittierung geschÀftlicher E-Mails (BEC) und Account Takeover.

Produktmerkmale

Bedrohungen verhindern

Wehren Sie Angriffe durch eine Kombination aus E-Mail-Gateway-Abwehrmaßnahmen, API-basiertem Posteingangsschutz und Web-Security ab.

  • Schutz vor Spam, Malware und Advanced Threats

  • Phishing und Impersonation Protection

  • Schutz vor Account Takeover

  • Domain-Fraud-Vorbeugung

  • Web-Security

  • Zero Trust Access fĂŒr Microsoft 365

Erkennen und reagieren

Identifizieren und begrenzen Sie die Auswirkungen von jeglichen auf Ihre Benutzer abzielende Bedrohungen durch automatisierte Reaktionen und Schulungen zur StÀrkung des Risikobewusstseins.

  • Incident Response

  • Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein

Daten sichern, Compliance garantieren

GewÀhrleisten Sie Compliance und bleiben Sie auch wÀhrend Ausfallzeiten produktiv. Sichern Sie Ihre wichtigen Microsoft 365-E-Mails und -Daten, um sie nach Malware-Angriffen oder Datenverlust einfach wiederherzustellen.

  • Cloud-to-Cloud-Backup

  • E-Mail-VerschlĂŒsselung und Schutz vor Datenverlust

  • Cloud-Archivierung

  • Data Inspector

KAPAZITÄTENEmail Protection
Advanced
Email Protection
Premium
Email Protection
Premium Plus
Schutz vor Spam und Malware
Attachment Protection
Link Protection
E-Mail-Kontinuität
E-Mail-Verschlüsselung
Schutz vor Datenverlust
Phishing und Impersonation Protection
Schutz vor Account Takeover
Automatische Vorfallsbehebung
SIEM/SOAR/XDR-Integration  
Suche nach Bedrohungen und Reaktion darauf  
Automatisierte Workflows  
Domain-Fraud-Protection  
Web-Security [NEU]  
Cloud-Archivierung    
Cloud-to-Cloud-Backup    
Data Inspector    
Angriffssimulation    
Schulungen zur StĂ€rkung des Risikobewusstseins    
Zero Trust Access fĂŒr Microsoft 365 [NEU]    

Erörterung der Funktionen

SĂ€mtliche KapazitĂ€ten aus der Vergleichstabelle werden nachfolgend beschrieben und sind auch als einzelne Produkte verfĂŒgbar, sowie mit anderen untereinander kombinierbar. Die Mindestbestellmenge betrĂ€gt 10 User Lizenzen fĂŒr 12 Monate.

  • Schutz vor Spam und Malware

    Identifiziert und blockiert Spam, Viren und Malware, die ĂŒber E-Mail-Nachrichten ĂŒbertragen werden. Mit Viren-Scans, Spam-Scoring, Echtzeit-Absichtsanalyse, URL Link Protection, ReputationsprĂŒfungen und weiteren Verfahren scannt Barracuda E-Mails und Dateien.

  • Attachment Protection

    Barracuda kombiniert verhaltensbasierte, heuristische und Sandboxing-Technologien zum Schutz vor Zero-Hour- und zielgerichteten Angriffen. Es wird eine Sandbox-Umgebung eingesetzt, um verdÀchtige AnhÀnge zu öffnen und ihr Verhalten zu beobachten.

  • Link Protection

    Link Protection schreibt URLs automatisch um, sodass Barracuda die Anfrage zum Zeitpunkt des Anklickens in die Sandbox verschieben und bösartige Links blockieren kann.

  • E-Mail-KontinuitĂ€t

    Wenn es zu einem Mailserver-Ausfall oder zum Abbruch der Verbindung kommt, können Benutzer weiterhin E-Mails ĂŒber die Emergency Mailbox senden und empfangen und produktiv weiterarbeiten, bis Ihre Hauptserver wieder online sind.

  • E-Mail-VerschlĂŒsselung

    SchĂŒtzt Ihre E-Mails durch VerschlĂŒsselung sowohl beim Transport zum Barracuda Message Center wie auch wĂ€hrend der Aufbewahrung in der Cloud. HTTPS-Web Access gewĂ€hrleistet zudem ein sicheres Abrufen der E-Mails durch Ihre EmpfĂ€nger. Erstellen Sie eine Regel, um E-Mails automatisch anhand des Absenders, des Inhalts oder sonstiger Kriterien zu verschlĂŒsseln.

  • Schutz vor Datenverlust

    Erstellen Sie Content-Richtlinien und setzen Sie sie durch, um zu verhindern, dass vertrauliche Daten wie Kreditkarten- oder Sozialversicherungsnummern, HIPAA-Daten, Kundenlisten und andere private Informationen per E-Mail gesendet werden. Richtlinien können ausgehende E-Mails automatisch anhand ihres Inhalts, Absenders oder EmpfĂ€ngers verschlĂŒsseln, isolieren oder blockieren.

  • Phishing und Impersonation Protection

    Durch die automatische Erkennung von IdentitÀtsmissbrauch, Business Email Compromise und anderen gezielten Angriffen lassen sich solche VorfÀlle verhindern. Die KI-Engine von Barracuda erlernt die einzigartigen Kommunikationsmuster Ihres Unternehmens und nutzt diese Muster, um Anomalien zu erkennen und Social-Engineering-Angriffe in Echtzeit zu verhindern.

  • Schutz vor Account Takeover

    Stoppen Sie Phishing-Angriffe, mit denen Zugangsdaten fĂŒr einen Account Takeover gesammelt werden. Die KI erkennt ungewöhnliches E-Mail-Verhalten und warnt das IT-Team, findet und entfernt dann alle Fraud-E-Mails, die von kompromittierten Konten gesendet werden.

  • Automatische Vorfallsbehebung

    Alle von Benutzern gemeldeten Nachrichten werden automatisch auf bösartige URLs oder AnhĂ€nge gescannt. Wenn eine Bedrohung erkannt wird, werden alle ĂŒbereinstimmenden E-Mails aus den PostfĂ€chern der Benutzer automatisch in ihre Junk-Ordner verschoben.

  • SIEM/SOAR/XDR-Integration

    Orchestrieren Sie mittels RESTful API (beta) und Syslog-Integrationen die produktĂŒbergreifende Incident Response. Verwalten und konfigurieren Sie die Funktionen fĂŒr Incident Response aus der Ferne und speichern Sie Ihre Ereignisdaten fĂŒr die Nachverfolgung, Analyse und Fehlerbehebung.

  • Suche nach Bedrohungen und Reaktion darauf

    Nutzen Sie Funktionen zum automatischen, direkten Entfernen bösartiger E-Mails, um eine rasche und effiziente Identifizierung sowie Vorfallsbehebung bei Bedrohungen nach der Zustellung sicherzustellen.

  • Automatisierte Workflows

    Erstellen Sie benutzerdefinierte Playbooks, um Ihren Prozess hinsichtlich der Incident Response vollstĂ€ndig zu automatisieren. Administratoren können unabhĂ€ngig von ihrer technischen Expertise einen Workflow erstellen, indem sie einen Auslöser definieren, Bedingungen festlegen und die gewĂŒnschten Aktionen ĂŒber eine einfache BenutzeroberflĂ€che zuweisen.

  • Domain-Fraud-Vorbeugung

    Verhindern Sie E-Mail-Domain-Fraud mit DMARC-Berichten und -Analysen. Barracuda bietet granulare Transparenz und Analysen von DMARC-Berichten, sodass Fehlalarme minimiert, legitime E-Mails geschĂŒtzt und Spoofing verhindert werden.

  • Web-Security

    SchĂŒtzen Sie die Benutzer mit erweiterten DNS- und URL-Filtern vor dem Zugriff auf bösartige Websites und Dateien.

  • Cloud-Archivierung

    Eine Cloud-basierte, indizierte Archivierung ermöglicht granulare Aufbewahrungsrichtlinien, umfangreiche Suchfunktionen, rollenbasierte PrĂŒfungen/Befugnisse, gesetzliche Aufbewahrungsfristen und Export. Einfaches Einhalten von eDiscovery-Anfragen und regulatorischen oder richtlinienkonformen Aufbewahrungsanforderungen.

  • Cloud-to-Cloud-Backup

    Holen Sie sich Data Protection und Cloud-Backup fĂŒr Office-365-Daten, einschließlich Exchange-Online-PostfĂ€cher, SharePoint Online, OneDrive for Business und Teams. Schnelle punktgenaue Wiederherstellung bei versehentlicher oder bösartiger Löschung.

  • Data Inspector

    Scannt Ihre in OneDrive for Business und SharePoint gespeicherten Daten automatisch auf sensible Informationen und bösartige Dateien, die Malware enthalten. Dies können Sie zur Erstellung von Richtlinien verwenden, die zur Einhaltung der DSGVO, des CCPA und anderer Datenschutzbestimmungen notwendig sind.

  • Angriffssimulation

    Simulierte Phishing-Angriffe werden stĂ€ndig aktualisiert, um die neuesten und hĂ€ufigsten Bedrohungen zu berĂŒcksichtigen. Die Simulationen sind nicht auf E-Mails beschrĂ€nkt, sondern umfassen auch Sprach-, SMS- und Portable-Media-Angriffe (USB-Stick).

  • Schulungen zur StĂ€rkung des Risikobewusstseins

    Zugang zu einer fortschrittlichen, automatisierten Schulungstechnologie, die simulationsbasierte Schulungen, kontinuierliche Tests, leistungsstarke Berichte fĂŒr Administratoren und eine aktive Incident Response umfasst.

  • Zero Trust Access fĂŒr Microsoft 365

    Reduzieren Sie Risiken durch Sicherheitsverletzungen fĂŒr standortferne Mitarbeiter und Auftragnehmer und reduzieren Sie Ihr Exposure gegenĂŒber lateralen Angriffen auf Microsoft 365-Anwendungen, indem Sie eine kontinuierliche ÜberprĂŒfung der IdentitĂ€t und des Vertrauens von Benutzern und GerĂ€ten durchfĂŒhren.